A-Wurf

Enjoy vom Zollernblick und Earl Oskar I vom kleinen Kreisel

Die fünfte Woche: 08.10.-13.10.2013

Bild der Woche

Hier sind zum Abschluß der fünften Woche noch ein paar schöne Bilder, die unsere Besucher geschossen haben.

Heute haben wir das erste Mal alleine den Weg nach draußen gefunden, die Sonne hat geschienen und wir hatten wieder viel zu entdecken.

"Van Ramme" war natürlich wieder als erstes auf der Wiese, sie hatte gleich ihre Aufpasserin Cara Mia mit genommen.

Anton hat heute einen neuen Spitznamen von unserer Tochter Natascha bekommen. Sie nennt ihn jetzt "Idefix".

Hallo Mama, wie komme ich denn hier hoch zu Dir?

Noch ein Bussi von Cara Mia.

So geht nun unsere fünfte Woche zu Ende.

!!! Alle auf Mama !!!

So, seit dieser Woche habe ich mein Spitzname weg, "van Ramme", zugegeben manchmal benehme ich mich auch so.

Ein bißchen randale auf dem WC...............

anschließend kann ich besser Pippi machen.

Danach gehts weiter mit Cara Mia ärgern...............

und noch ins Bällebad.

Ich, Anton ?, habe Cara Mia als super wärme und Kuschelkissen.

Ups, mein Kuschelkissen ist verschwunden.

Dann gehe ich halt meine Schwester noch ein bißchen ärgern.

Da Cara Mia vorne beschäftigt ist, kann ich ihr in den Hintern beißen.

Wir sind in der fünften Woche angekommen und umgezogen.

Wir bewohnen nun zu Dritt ein Apartment mit WC und freiem Zugang nach draußen auf die Terasse und in den Garten. Leider hat es heute den ganzen Tag geregnet und wir durften nicht raus aber wir hatten ja in unserem neuen Domizil viel zu entdecken.

Unser Apartment ist so groß das wir auch viel Besuch von Mama, Dino und

Cara Mia empfangen können.

Kräfte messen, wer ist der Stärkere.

Die vierte Woche: 01.10.-07.10.2013

Bild der Woche

Die vierte Woche geht zu Ende und wir konnten mal wieder einen Ausflug nach draußen machen.

Elite spielt "Ersatzmama" und musste uns putzen.

Cara Mia ist unsere "Spieltante".

Wenn wir schlafen haben wir natürlich auch Aufpasser.

Der erste Wachoffizier ist Mama Joy.

Wo bleibt denn meine Ablösung?

Bin schon da.

Der zweite Wachoffizier ist "Onkel" Dino.

Dann haben wir zwei jetzt erst mal Pause.

Noch passen wir alle zusammen da rein.

Nachdem wir gestern so viel Besuch hatten und abends total kaputt waren, meinte Frauchen heute wir bräuchten mehr "Inputt", was auch immer das bedeutet,wir bekammen mehr Platz einen kleinen Spielplatz Knistersachen, Plüschtierchen und einen kleinen Tunnel.

Wir sind aber der Meinung das Kindersocken noch am besten schmecken.


Schöne Köpfe der vierten Woche, vielen Dank für die schönen Bilder.

Die vierte Woche hat begonnen und wir konnten heute wieder raus die Sonne genießen.

Mal den Rasen beschnüffeln und sehen ob der Bruder auch schmeckt.

Mama war für die Milchbar zuständig...............

und Onkel Dino für die Sauberkeit.

Hallo, wer bist du denn? Ich heiße Cara Mia vom Herthasee.

Und ich bin Anton vom Herthasee.

Dann können wir ja jetzt Bussi machen...........

Männer unter sich.............

Aktualisiert am 16.08.2018

-Celes Royal vom Herthasee

-Wurfplanung Briard

 

Aktualisiert am 05.08.2018

-"Dosen" News 2018

 

Aktualisiert am 05.08.2018 -Briard News 2018

 

Aktualisiert am 24.07.2018

- Home

 

Aktualisiert am 21.07.2018 -SchapendoesWurfplanung                                                          

 

Wir züchten unter der Obhut des VDH

Im Club für Französische Hirtenhunde

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Hees

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.