B-Wurf  Teil 2

Der Abschied

Achte Woche vom 22.09. - 28.09.2016

Die letzte Woche war für uns wieder total erlebnisreich. Wir waren beim Tierarzt zum chippen und impfen, der Zuchtwart hat uns Tüv geprüft und wir haben alle bestanden. Natürlich hatten wir wieder viel Besuch. Cara Mia`s Bruder Cameron war mit seinen Tibetfreunden da.

Man sollte ja meinen das unsere Briardtante Elite, nach ihren eigenen 12 Welpen, von Welpen die "Schnauze voll" hat aber sie begrüßt uns jeden morgen und dann gehts raus auf die Wiese zum Spielen.

Geschwisterliebe.......

Mutterliebe.......

Bin ich nicht hübsch???

Siebte Woche vom 15.09. - 21.09.2016

Die siebte Woche ist total spannend, wir dürfen jeden Tag mit dem Auto fahren, haben die Waldarbeiter und Kühe besucht. Sind schon mal ein wenig durchs Dorf gelaufen. Haben Freundschaft mit anderen Hunden geschlossen aber was total Klasse war, Pappa Linus hat uns besucht, klar ist der Stolz auf uns.

Er hat sein Kumpel Emil mitgebracht, der ganz angetan von uns ist, wir sind ja auch eine tolle Truppe.

Frauchen Nicole durfte auch dabei sein, schließlich brauchten Linus und Emil ja einen Fahrer.

Dann hatten wir noch Besuch von unserem Halbbruder Aljoscha vom Herthasee mit Familie und Joschi hat sich gleich mit einem von uns angefreundet.

Wir hatten auch noch ganz lieben Besuch von einer Familie aus Leibzig, die schon zwei nette Schapendoes mit Leckerchen verwöhnen, na klar das jetzt noch eine Dritte einziehen darf.

Sechste Woche vom 08.09. - 14.09.2016

Aufgrund der Hitzewelle müssen wir unsere Dorfspaziergänge in den Wald verlegen. Da lernen wir nicht wirklich was außer Kletten und Tannenzapfen sammeln aber wir haben unseren Spaß. Frauchen hat leider keine Kamera dabei gehabt. Aber beim nächsten Mal.

Hilfe, Frauchen hat uns beim Löcher buddeln erwicht......

Wir haben doch gar nichts gemacht.

Fünfte Woche vom 01.09. - 07.09.2016

Mitte der Woche sind wir umgezogen, wir haben jetzt ein eigenes Zimmer mit Zugang zur Terrasse und in den Garten, was wir auch gleich ausgenutzt haben.

Am Anfang der fünften Woche mussten wir schon wieder so ein weißes Zeug schlucken und das auch noch drei Tage hintereinander. Es hat nicht geschmeckt. Dafür können wir jeden Tag nach draußen auf die Wiese zum spielen und toben.

Bis wir wieder müde sind und im Schatten chillen.

"Onkel" Dino hat nichts besseres zu tun, als uns zu putzen.

 

Hallo "Onkel" Dino ich bin auch noch dran.

 

Hallo???? ist da auch noch jemand drin....

 

Was ist das denn für ein haariger Tunnel???

 

Man sollte ja meinen das Elite nach 12 eigenen Welpen mal die "Schnauze" voll hat, mit Welpenbelustigung aber pustekuchen, wir machen hier gleich weiter.

 

Hi Mama, ist die Milchbar wieder geladen???

Aktualisiert am 16.08.2018

-Celes Royal vom Herthasee

-Wurfplanung Briard

 

Aktualisiert am 05.08.2018

-"Dosen" News 2018

 

Aktualisiert am 05.08.2018 -Briard News 2018

 

Aktualisiert am 24.07.2018

- Home

 

Aktualisiert am 21.07.2018 -SchapendoesWurfplanung                                                          

 

Wir züchten unter der Obhut des VDH

Im Club für Französische Hirtenhunde

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Hees

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.