G-Wurf mit Cara Mia und Dream

geboren am 23.05.2019

3 Rüden und 2 Hündinnen

in der Farbe schwarz geboren/grau

Leider hat es ein Rüde in der Farbe Blau nicht geschafft.

Ein Bub sucht zum 18.07.2019 noch seine Futterlieferanten.

Die Mama:

Cara Mia vom Herthasee

HD/B, CSNB frei, EU ohne Befund, heterozygot, trägt blau

Der Papa:

Dream Black Bella`s Liberi

HD/A, CSNB frei, EU ohne Befund, homozygot, trägt blau

Vierte Woche vom 13.06. - 19.06.2019

 

Hallöchen, hier ist wieder eure Cara Mia:

Wir haben super Wetter, deshalb können meine Mäuse jetzt auf den Wiesenspielplatz.....

 

Frauchen hat fast alles vorbereitet, nur meine Mäuse sind irgendwie groß geworden.....

 

So jetzt sind die richtigen Mäuse drin,

erst mal alles untersuchen.....

 

Dann wird gespielt.....

 

Zwischendurch muss ich immer nach dem Rechten sehen, wo sind die denn alle?.....

 

Ach da habt ihr euch versteckt.....

 

Podestgäste.....

 

Wer hat die längste Zunge.....

 

Einfach nur zum knutschen.....

 

Meine hübschen Mäuse verabschieden sich für die vierte Woche, wir sehen uns in der fünften Woche wieder.....

 

Die Frechen auch.....

 

Da das Wetter in den letzten Tagen, bei uns, nicht so prickelnd war, hat Frauchen gestern schon mal den Indoor Spielplatz aktiviert.

Nur wer hat ihn gleich schon wieder ruiniert, unser "Döschen" Celes natürlich. Aber seht selbst.....

 

Celes:

So bin ich halt, ich hab doch nur meinen Spaß.....

 

Mister Blue:

Hallo, wer bist Du denn, Dich kenn ich ja noch gar nicht.....

 

Mister Blue:

Wollen wir spielen?.....

 

Celes:

Na klar.....

 

Celes:

Komm ich zeig Dir erst mal wie man in den Tunnel geht.....

 

Celes:

Also das ist der Eingang.....

 

Celes:

Ja genau und dann gehst Du einfach rein und auf der anderen Seite wieder raus.....

 

Celes:

Na Ja, bei mir hat es beim ersten Mal auch nicht gleich geklappt, wir werden das noch üben.....

 

Die anderen hatten auch ihren Spaß auf dem neuen Spielplatz.....

 

Jetzt kommt wieder Eure Cara Mia zu Wort:

Am Freitag war das Wetter wieder angenehm und meine Mäuse konnten frische Luft schnuppern......

 

Diesmal ohne Celes, da draußen noch kein Tunnel aufgebaut ist......

 

Ich habe wieder nur Spaß......

 

Einfach zum Knutschen......

Dritte Woche vom 06.06. - 12.06.2019

 

Cara Mia:

Als erstes möchte ich euch meine kleinen Mäuse mal wieder einzeln präsentieren.

 

Nun kann ich endlich berichten, was wir in dieser Woche schon alles erlebt haben.

Meine Mäuse haben die Augen geöffnet und können sogar schon ein bisschen sehen und hören.

Wenn das Wetter freundlich zu uns ist, dürfen die Mäuse jeden Tag an die frische Luft, wir hatten an Pfingsten schon ganz viel Besuch und unsere erste Wurmkur haben wir ohne spucken gemeistert, leider bin ich als Mama davon nicht verschont geblieben........

 

Wir können schon Sitz, früh übt sich.......

 

Müssen alles probieren was uns vor die Schnauze kommt.......

 

Die Geschwister werden schon mal geärgert.......

 

Ein bisschen Wiese durften wir auch schon mal schnuppern.......

 

Ich fühle mich sau wohl.......

 

Du Bruderherz, soll ich Dir mal was ins Ohr flüstern.

Die mit dem pinken Bändchen finde ich total klasse oder war es die in Lila?......

 

Mama ist ein tolles Klettergerüst......

 

Natürlich ist draußen auch für reichlich Flüssignahrung gesorgt......

 

So ein Freigang macht ganz schön müde.

Zweite Woche vom 30.05. - 05.06.2019

 

Hallo Ihr Lieben, Eure Cara Mia hat wieder zu berichten. Meine kleinen Mäuse haben ihr Geburtsgewicht alle verdoppelt und in den nächsten Tagen machen sie ihre Augen auf.......

 

Da es heute so heiß war, konnten meine kleinen Mäuse erst gegen Abend für 2 Stunden nach draußen.......

 

Dafür war es auf der Terrasse im Schatten sehr angenehm.......

 

So läßt es sich aushalten.......

 

Da passt man mal einen Moment nicht auf und schon steht wieder eine "Dose" bei meinen Mäusen.

 

Hier ist wieder Eure Cara Mia.

Am Samstag durften meine Kleinen das erste Mal mit meinem Rudel auf die Terrasse. Mich hatte Frauchen zwar nicht gefragt, so ganz war ich noch nicht damit einverstanden aber durch meine Blicke hat mein Rudel schnell kapiert, das ich alleine bei meinen Baby`s sein möchte.......

 

Die neugierigen "Dosen" Nasen vor meiner Terrassenwurfbox habe ich toleriert......

 

Natürlich hatte ich auch hier draußen alle Pfoten voll zu tun. Putzen, Füttern und aufpassen das die Bienen und Ameisen uns nicht zu nahe kommen......

 

Ein kleines Nickerchen war trotzdem drin.

 

Ein paar Eindrücke vom Anfang der zweiten Woche.

Wir wachsen, nehmen gut zu und sind gesund und munter.......

 

Das ist meine Mama.

Erste Woche vom 23.05. - 29.05.2019

 

Nun kommen wir mal zu den Einzelvorstellungen.

Zuerst die Jungs.

 

Jetzt die Mädels.

 

Frauchen hatte heute beschossen, bei dem schönen Wetter, können meine Kleinen mal für 1-2 Stunden nach draußen. Was soll ich dazu sagen, man fügt sich halt.....

 

Was Frauchen dabei natürlich nicht bedenkt, das ich mehr auf meine Kleinen aufpassen muss.

Da kommen Ameisen, Bienen und Fliegen......

Das ist ganz schön anstrengend.....

 

Für Schatten hat dann kurzerhand mal der Gartentisch herhalten müssen......

 

Nach 1,5 Stunden habe ich beschlossen, das reicht für heute, bin einfach an die Tür gegangen und habe sehr intensiv gekratzt.

Dann hat Frauchen es auch kapiert.

 

Hallo Ihr Lieben, hier ist wieder Eure Cara Mia.

 

Es ist vollbracht, meine 3 Jungs und 2 Mädels sind glücklich gelandet......

 

Hier sind die ersten Bilder, meiner Zwerge und mir natürlich.......

 

Morgen soll es schön warm werden, da geht es das erste Mal nach draußen und es gibt Einzelbilder.

Aktualisiert am 17.06.2019

- Briardwelpen G-Wurf

 

Aktualisiert am 19.05.2019

-Wurfplanung Briard

 

Aktualisiert am 03.02.2019 -SchapendoesWurfplanung                                                          

 

Wir züchten unter der Obhut des VDH

Im Club für Französische Hirtenhunde

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Hees

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.