D-Wurf vom 02.04.2014

Teil 4, siebte und achte Woche

Unsere Freundin Natascha kommt von der Schule und wir alle müssen sie begrüßen.

Unsere Welpen wachsen in Haus und Garten auf, Sie haben Zugang zu allen Alltagssituationen und bekommen viel Kinderbesuch.

 

Mit 8 Wochen, ab dem 29.05.2014, können Sie in Ihre neuen Familien umziehen und dort das Haus und den Garten unsicher machen.

Sie sind 3fach entwurmt, gechippt geimpft mit EU-Impfausweis, vom Zuchtwart Tüv abgenommen und mit FCI/VDH Papieren ausgestattet.

 

Natürlich werden "alle" Welpen wegen EU (ektopischen Ureter) untersucht.

 

Mehr zu dem Thema finden Sie unter HD - und EU - Ergebnisse.

achte Woche vom 21.05.-27.05.2014

Bild der Woche

Die achte Woche war sehr ereignisreich, wir haben viele neue Leute und nette Hunde kenengelernt. Der Tierarzt war auch nicht so schlimm, er hat uns gepiekst aber dank Hackfleisch haben wir nichts gemerkt. Wir sind nun alle für die WM für gesund befundet worden. Unser Zuchtverband hat uns auch geprüft und nichts zu Beanstanden gehabt. In der Tierklinik sind wir wegen der Harnleiterverlegung (Ektopischer Ureter) geschallt worden und bei uns ist alles vorbildlich angelegt.

Also WM wir kommen.

Morgen, am 29.05.2014 werden die ersten zwei schon mal Ausreisen. Ein paar suchen noch den richtigen Trainer, schaut unter:

 

D-Wurf Einzelbeschreibung

 

Sind wir nicht schon groß geworden?

Bald können wir in die große weite Welt entlassen werden.

Am Montag kommt der Tierarzt zum impfen und chippen. Am Dienstag werden wir vom CFH Tüv überprüft und am Mittwoch gehts ab in die Klinik zum EU-Schallen. Ab Donnerstag können wir  mit Sack und Pack ins Trainingslager zu unseren neuen Trainern umziehen.

Wir hatten Besuch von H Polpetta des charmantes crapules. Sie hatte noch Frauchen Heike mitgebracht, von ihr sind auch die schönen neuen Bilder in der Einzelbeschreibung über uns.

Vielen Dank Heike aber eine haben wir vergessen, das Püppchen rosa.

siebte Woche vom 14.05.-20.05.2014

Bild der Woche

Am letzten Tag der siebten Woche hatten wir wieder Hundebesuch, Corinn ist ein Canilo und soll im Sommer auch gedeckt werden.

Trampolinerprobt sind wir auch schon.

Manche von uns brauchen ein Kopfkissen zum schlafen.

Mama hat zur schmuse und putzzeit gerufen, da müssen wir folgen.

Unsere Spieltante Cara Mia sorgt für Unterhaltung. Eigentlich ist sie ja keine Tante sondern unsere Halbschwester.

Wir hatten mal wieder Kinderbesuch.

Wir sind ja so müde.

Aktualisiert am 09.05.2018

- Home

- "Dosen" News 2018

- Briard News 2018- Schapendoes C-Wurf im neuen Zuhause

 

Aktualisiert am 26.04.2018

- Briard F-Wurf im neuen Zuhause

 

Aktualisiert am 09.05.2018 -SchapendoesWurfplanung                                                           

 

Aktualisiert am 21.04.2018

- Wurfplanung Briard

 

Wir züchten unter der Obhut des VDH

Im Club für Französische Hirtenhunde

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Hees

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.